Wappen
Wappen

Hier ist das Menü

Vereinsleben

Freiwillige Feuerwehr Gelliehausen

Die Ortsfeuerwehr Gelliehausen, wurde im Jahre 1936 gegründet.

Die Freiwillige Feuerwehr Gelliehausen, ist eine Feuerwehr mit Grundausstattung, daher steht uns ein TSF (Tragkraftspritzenfahrzeug) mit einer feuerwehrtechnischen Beladung für eine Gruppe zur Verfügung.

Neben dem feuerwehrtechnischen Ausbildungs- und Übungsdienst nimmt die Gelliehäuser Feuerwehr regelmäßig an Wettbewerben auf Gemeinde- und Kreisebene, sowie an Pokalwettbewerben teil.

Ferner veranstalten wir das jährliche Osterfeuer, sowie einen Knobelabend.

Neben den „normalen“ Aufgaben (Retten, Löschen, Bergen, Schützen) des Feuerwehrwesens, obliegt der Ortsfeuerwehr Gelliehausen noch die Schwerpunktaufgabe der zentralen Atemschutzüberwachung innerhalb der Gemeindefeuerwehr. Hierzu finden regelmäßig Übungen und Unterweisungen statt.

Gelliehausen hat seit 1976 auch eine Jugendfeuerwehr, hier wird der Nachwuchs schon früh auf evtl.  Aufgaben im aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet. Auch die Jugendfeuerwehr nimmt an Wettbewerben auf Gemeinde- und Kreisebene teil. Spiel und Spaß stehen aber ebenso auf dem Dienstplan. Zu nennen sind hier: Das jährliche Zeltlager, die Spieleabende im Gerätehaus und das Eierbacken auf den Gleichen.

Wer Interesse im Bereich der Jugendfeuerwehr bzw. am „aktiven Dienst“ hat, schaut einfach mal vorbei.

Ansprechpartner:

Mike-Christoph Klages (Ortsbrandmeister)

Manuel Windel (stellv. Ortsbrandmeister, Jugendwart)